Bruderklausenfeier 2019

 

Einmal mehr fand bei wunderschönem Wetter am Sonntag, 11. August die ökumenische Gedenkfeier bei der Bruderklausenstätte Hägglingen statt.

 

Sie wurde zum Thema: «quer handeln – frei denken – neu glauben» gestaltet. Dies war letztes Jahr auch der Slogan für 500 Jahre Reformation. Bruder Klaus und Huldrich Zwingli haben in denselben unruhigen Zeiten im 15. Jahrhundert gelebt. Beide haben auch gespürt, dass sich die Strukturen der Kirche verändern sollten.

 

Wir danken den Zelebrantinnen und Zelebranten Brigitte Oegerli, Marlies Dellagiacoma, Hans-Peter Stierli und Hans Fellner ganz herzlich für die tiefgründigen Worte und Gedanken. Ebenso danken wir dem Jodlerklub Dottikon für seine Gesänge. Sie sangen unter Anderem Teile aus der Jodlermesse «Gott wämmer lobe» von Kurt Seiler.

 

Anschliessend lud der Stiftungsrat der Bruderklausenstiftung alle zu einem Apéro ein.

Pfarrei Hägglingen

Chilerain 2

5607 Hägglingen

 

pfarramt.haeg@bluewin.ch

Tel 056 624 12 38

 

Sekretariat

DI 9 bis 11 Uhr

FR 9 bis 11 Uhr