Erstkommunion 2018

Es war ein Tag der Freude! 11 Kinderherzen, die innig sangen: „Wir wollen neue Wege geh’n, komm, wir finden einen Schatz…“, entzündeten auch in den Herzen aller Anwesenden am Fest der Erstkommunion am vergangenen Sonntag in der Kirche Hägglingen die Freude über eine gefundene Kostbarkeit!

„Der gefundene Schatz“ war denn auch das Thema der Erstkommunion, das sich wie ein roter Faden durch die Vorbereitungen und auch durch den Gottesdienst zog.

Die Vorfreude der Kinder war deutlich zu spüren. Im Vorfeld wurde ja auch einiges für den gemeinsamen Festtag getan! Und nun, nach erfolgreicher Hauptprobe war es soweit. Die Gewänder probiert, die Rollen und Texte verteilt, alle waren gut gerüstet.

Feierlich begleitet vom Musikverein Concordia zogen die Kinder vom Schulhaus in die Kirche, die mit wunderschönen Blumenarrangements geschmückt war.

Familie, Freunde und alle Gottesdienstbesucher wurden Teil einer Feier, an der jedes Erstkommunionkind seinen Beitrag setzte. Sei es durch Begrüssung, Fürbitten, Gesang oder Musik - es war ein Fest der Gemeinschaft, in das Pastoralassistent Hans-Peter Stierli und Kaplan Georges Töppel stets die Kinder aktiv einbezogen.

Am Schluss des Gottesdienstes durften die Kinder aus einer Schatztruhe eine Überraschung von den Eltern in Empfang nehmen. Es war ein persönlicher Brief in einer schmucken, von den Eltern verzierten Rolle.

Beim anschliessenden Apéro im Pfarreigarten spielte der Musikverein mit fröhlichen Klängen auf.

Wir alle werden die Bilder dieser schönen Feier noch lange in uns tragen. Allen Beteiligten, welche diese Erstkommunionfeier mitgestaltet haben, allen Eltern und den Kindern selber nochmals ein herzliches Dankeschön!

 

 

 

 

Unter fachkundiger Anleitung von Anni Rosenberg durften die Erstkommunikanten ihre Erinnerungs-Kreuze selber aus Ton formen und verzieren.

 

 

Kleine Künstlerinnen am Werk...

 

 

 

Auch Brot konnten die Erstkommunikanten selber herstellen...

 

 

 

 

Beim Brotbacken war Pastoralassistent Hans-Peter Stierli der Fachmann, da er ursprünglich eine Lehre als Bäcker gemacht hatte.

Pfarrei Hägglingen

Chilerain 2

5607 Hägglingen

 

pfarramt.haeg@bluewin.ch

Tel 056 624 12 38

 

Sekretariat

DI 9 bis 11 Uhr

FR 9 bis 11 Uhr