Erstkommunion

In der Erstkommunion nehmen die Kommunionkinder das erste Mal am Sakrament der Eucharistie teil und empfangen dabei die Hostie, das eucharistische Brot. Dadurch vertieft sich nach der Taufe die Zugehörigkeit zur Kirche um einen weiteren Schritt, bis sie in der Firmung vollends besiegelt ist.

 

Das Sakrament der Eucharistie geht zurück auf das letzte Abendmahl Jesu mit seinen Jüngern. Dort nahm er Brot und Wein, pries Gott, dankte ihm für die Gaben und teilte beides mit den Anwesenden. Dabei sprach er den wichtigen Satz, der in jeder Eucharistiefeier wiederholt wird: "Tut dies zu meinem Gedächtnis." - Also: Feiert weiter so Mahl und denkt dadurch an mich.

 

So wurde die gemeinsame Eucharistiefeier, die Feier der Danksagung - nichts anderes bedeutet Eucharistie nämlich - zum zentralen Element der frühen Christen und ist es noch heute. Sie ist die Gedächtnisfeier von Tod und Auferstehung Jesu Christi. In ihr ist er lebendig und in den Gaben Brot und Wein gegenwärtig.

 

Die Eucharistie ist ein Gemeinschaft stiftendes Sakrament, das die versammelte Gemeinde mit Jesus Christus verbindet.

Damit wird die Eucharistie gerade zu dem Ort, wo Kirche im Grunde erst entsteht - in der Gemeinschaft unter den Gläubigen und in der Gemeinschaft mit Christus.

 

Erstkommunionvorbereitung

Jedes Jahr machen sich die Kinder der 3. Klasse auf den Weg zur Erstkommunion. Dies ist ein gemeinsamer Weg, begleitet von der Religionslehrperson, den Eltern und der ganzen Pfarrei. Das ganze Kirchenjahr hindurch gibt es so immer wieder Stationen, an denen wir zusammenkommen und gemeinsam feiern.

In diesem Jahr ist die Katechetin Maria Keller für die Erstkommunionvorbereitung verantwortlich. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an sie, Tel.Nr.: 078 654 41 34.

Das Datum der Erstkommunion im Schuljahr 2018/19 ist der Sonntag, 19. Mai 2019.

Weitere Informationen zur Erstkommunion werden demnächst hier aufgeschaltet.

 

Pfarrei Hägglingen

Chilerain 2

5607 Hägglingen

 

pfarramt.haeg@bluewin.ch

Tel 056 624 12 38

 

Sekretariat

DI 9 bis 11 Uhr

FR 9 bis 11 Uhr