Firmung

Die Firmung bedeutet Bestätigung der Taufe und besondere Stärkung durch den Heiligen Geist. Das Sakrament wird Jugendlichen

im 8. Schuljahr in einem feierlichen Gottesdienst vom Bischof oder seinem Vertreter gespendet. Die Vorbereitung erfolgt ausserschulisch in kleinen Gruppen und umfasst ein Pflicht- und Wahlprogramm. Alle Firmanden des betreffenden Jahrgangs werden im Herbst des Vorjahres angeschrieben und zur Firmung eingeladen. Sollte die  Einladung ausbleiben, melden Sie sich bitte beim Pfarramt.

Der Firmweg wird von Pastoralassistentin Ursula Kloth geleitet. Seit 2017 wird die Firmung gemeinsam mit der Pfarrei Dottikon geplant und durchgeführt. Im Jahr 2019 findet die Firmung in Hägglingen statt.

Bereits bekannte Daten:

Firmung: Sonntag, 22. September 2019, 10 Uhr

Firmspender: Christian Meyer, Abt von Engelberg

 

"Den inneren Kompass ausrichten" - unser Thema in der Firmvorbereitung 2019

 

Was bedeutet es, meinen inneren Kompass zu spüren, auf ihn zu hören und neu auszurichten? Worauf soll ich ihn ausrichten? Wohin soll der Weg führen? Was spielt Gott in meinen Leben für eine Rolle?

Gemeinsam wird diesen Fragen auf den Grund gegangen und wir werden einiges über Gott, den heiligen Geist und seine Stärke hören. Die Firmanden sollen zum Aktivwerden und Weiterdenken aufgefordert werden. Als mündige Christen und bestärkt durch die Geistgaben des Heiligen Geistes sollen sie aus ihrem Glauben, aus ihrem Leben etwas machen!

 

Pfarrei Hägglingen

Chilerain 2

5607 Hägglingen

 

pfarramt.haeg@bluewin.ch

Tel 056 624 12 38

 

Sekretariat

DI 9 bis 11 Uhr

FR 9 bis 11 Uhr