Versöhnung

Nur selten können wir wirklich wieder gut machen, was durch uns zerstört wurde. Keine Träne, die meinetwegen geflossen ist, kann ich zurücknehmen. Aber wir können unsere Fehler annehmen und uns ihnen stellen. Wir können uns mit unserer Welt und mit Gott versöhnen.

Jesus hat Gottes Vergebung gelebt, aber sie muss immer neu lebendig werden.
Im Sakrament der Versöhnung bekennt der Mensch seine Fehler und Sünden und erfährt Vergebung vor Gott und den Menschen. In unserer Pfarrei geschieht das jeweils in Versöhnungsfeiern vor den Hochfesten. Wenn Sie es wünschen, steht Ihnen der Pfarrer gern auch für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Melden Sie sich dazu bei Pfarrer Kurt Grüter, Tel. 056 619 16 66.

Die Vorbereitung auf das Sakrament der Versöhnung erfolgt im Religionsunterricht der 4. Klasse und wird mit dem Versöhnungsweg abgeschlossen. In diesem Jahr ist Pastoralassistent Hans-Peter Stierli als Religionslehrperson für den Versöhnungsweg verantwortlich. Bei Fragen, wenden Sie sich bitte direkt an ihn. Tel.Nr.: 077 442 56 87.

Der Versöhnungsgottesdienst mit den 4. Klässlern findet am Sonntag, 17. März 2019 statt.

In Kürze werden hier weitere Informationen zum Versöhnungsweg aufgeschaltet.

Pfarrei Hägglingen

Chilerain 2

5607 Hägglingen

 

pfarramt.haeg@bluewin.ch

Tel 056 624 12 38

 

Sekretariat

DI 9 bis 11 Uhr

FR 9 bis 11 Uhr